logo gross
corner left-topcorner right-top
Riesen
Buch Flohmarkt
DJK-Halle Abenberg
"Books are coming home“
04.05.2024 - 05.05.2024
täglich 9:00 - 18:00 UHR

May 04, 2024 09:00:00
corner left-bottomcorner right-bottom
Unser Online Shop steht euch jederzeit unter Onlineshop unter https://www.amazon.de/s?i=merchant-items&me=AER36KLDXB2S1 zur VErfügung.
 
 
Es tut uns leid, wir können leider keine deutschlandweiten Anfragen nach Buchabholungen erfüllen. Wir holen nur im PLZ-Bereich 90 - 91 ab. Sorry, aber mehr ist nicht zu schaffen !
  • Home

Klingele hilft gemeinnützigem Buchverein aus Spalt mit großzügiger Spende

Buch-rettet-Leben e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Spalt, der mit gespendeten Büchern aus privaten Haushalten und deren Verkauf seit nunmehr 15 Jahren verschiedene Einrichtungen in der Region unterstützt, die sich um kranke oder behinderte Kinder kümmern.

Zweimal im Jahr veranstaltet der Verein Frankens größten Buchflohmarkt mit mehr als 100.000 Büchern, betreibt einen kleinen Buchladen in Spalt sowie einen Onlineshop.

Zu den schwierigsten Aufgaben gehört mittlerweile die Organisation der Kartons, um gespendete Bücher abzuholen, für den Buchflohmarkt vorzubereiten oder im Lager zu handeln.

„Freilich bekommt man vereinzelt im Einzelhandel welche, aber jetzt haben wir eine Buchspende im großen Stil zu bewerkstelligen, für die wir tausende Kartons benötigen“, so Marc Kreidl, Gründer und Vorsitzender des Vereins. Ein Lebenswerk von mehr als 50.000 Büchern wurde dem Verein zugesagt, ist aber ohne eine große Anzahl an Kartons nicht machbar. Auf Initiative Herrn Sachas, dem dritten Vorsitzenden des Vereins, kam die Idee auf, sich an die Industrie zu wenden, um Unterstützung für den Verein und die Bewältigung des Projektes zu erhalten.

Gesagt, getan. Schnurstracks fuhren Kreidl und Sacha zur Firma Klingele, Hersteller von Verpackungen aus Wellpappe und mit einem großen Produktionsstandort in Hilpoltstein seit 1959 vertreten. Die Reaktion der Verantwortlichen des Hilpoltsteiner Wellpappenwerks hat beide sichtlich überrascht. Von der ersten Kontaktaufnahme an der Sprechanlage bis hin zum ersten Gesprächsaustausch waren beide Vereinsvorsitzende schlicht und ergreifend positiv überwältigt. Frau Monika Kerl, die Assistentin der Werkleitung, hat sofort die Zeichen der Zeit erkannt und bat um ein wenig Geduld, um den Sachverhalt mit dem Werkleiter Herrn Harrer zu besprechen. „Die mündliche sowie schriftliche Zusage unmittelbar danach hat uns umgehauen, so Kreidl“. Die Firma Klingele spendete ohne langes Zögern ca. 2500 Kartons, die die beiden Herren aus Spalt begeistert im vereinseigenen LKW in Empfang nehmen durften.

klingele 1
Von links nach rechts: Klingele, Werkleiter Bernhard Harrer, Buch-rettet-Leben-Gründer Herr Kreidl und
Herr Sacha, 3. Vorsitzender des Spalter Vereins. Foto: M.Kerl

Es soll nicht die letzte Unterstützung von KLINGELE sein, so Herr Harrer, der Werkleiter.

„Auch wir leisten gerne einen Beitrag zum Wohle kranker Kinder“ wird er zitiert.

HERZLICHEN DANK FÜR DIESE TOLLE KARTONAGEN-SPENDE!


Klingele Paper & Packaging Group:

Die Klingele Paper & Packaging Group vereint das Know-how aus über 100 Jahren Familienunternehmen mit Mut zur Innovation, Bewusstsein für Nachhaltigkeit sowie Leidenschaft und Verantwortung für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das von Dr. Jan Klingele in dritter Generation geführte Unternehmen mit Hauptsitz in Remshalden bei Stuttgart begleitet als international tätiger Anbieter von Papier und Verpackungslösungen aus Wellpappe seine Kunden seit 1920 partnerschaftlich, kompetent und mit höchstem Qualitätsanspruch. Das 1959 gegründete Klingele Wellpappenwerk Hilpoltstein gilt als zentraler Standort für Bayern, Thüringen und Österreich. Das breite Produktspektrum des Werkes umfasst Wellpappenformate sowie innovative und recyclingfähige Verpackungslösungen für zahlreiche Branchen und Einsatzbereiche. Den aktuell 215 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet das Klingele Wellpappenwerk Hilpoltstein ein attraktives Arbeitsumfeld mit langfristigen Perspektiven.

Weitere Informationen zur Klingele Paper & Packaging Group unter: https://www.klingele.com

33. dm-Drogeriemarkt nimmt ab sofort Buchspenden entgegen:

Seit über 12 Jahren arbeiten der Drogeriemarkt dm und der Verein Buch-rettet-Leben e.V: nun schon sehr erfolgreich zusammen. So kam es dann auch, dass es sich der Filialleiter Sascha Kolbe hier im Bild mit Kollegin Jenny, es sich nicht nehmen ließen, an dieser Erfolgsgeschichte weiter mit zu schreiben. Der neu eröffnete Drogeriemarkt in der Würzburger Strasse 26 in Langenzenn überzeugt seine Kunden nicht nur durch eine neue Foto-Station und den Selbstscanner-Kassen für die Kunden, sondern jetzt auch durch die Annahme gebrauchter Bücher im Markt.

Weiterlesen

!! Unser Laden hat wieder geöffnet !!
 
In unserem Laden in Spalt sind wir wieder wie gewohnt zu unseren üblichen Öffnungszeiten für euch da:
Dienstag/Mittwoch: 9-13 Uhr
Donnerstag/Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 9-13 Uhr
 
corner left-topcorner right-top
Buch-rettet-Leben-Laden
Hauptstr. 31 · 91174 Spalt
corner left-bottomcorner right-bottom

Buch-rettet-leben-Laden

Hauptstr. 31
91174 Spalt
Tel: 09175-908 67 42

Öffnungszeiten:
Dienstag/Mittwoch: 9-13 Uhr
Donnerstag/Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 9-13 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.