logo gross
!! OKTOBER Flohmarkt abgesagt !!
 
Liebe Buchfreundinnen und Buchfreunde, liebe Freunde von Buch-rettet-Leben, unserem Projekt der besonderen Art,
 
Unser Verein "Buch-rettet-Leben e.V." unterstützt seit 2008 kranke und/oder behinderte Kinder in der Region. Wir haben uns seit unserer Gründung von Geldspenden an uns distanziert, weil nicht wir krank sind. Wir wollten mit eigenwirtschaftlichem Handeln mit gebrauchten, gespendeten Büchern Überschüsse erwirtschaften, die wir dann Kindern in der Region zukommen lassen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Und das sind beileibe nicht Wenige. Aber jetzt hat sich leider der Wind gedreht - Corona Bedingt. Im Jahr 2020 wurde unser Mai-Buchflohmarkt wegen Corona abgesagt, unser Buchflohmarkt im Oktober 2020 kann auch nicht stattfinden, weil wir uns die Auflagen nicht leisten können. Das bringt unseren Verein in schwere Turbulenzen. Warum? Zum Einen wird der Platz im Lager eng, zum anderen können wir die Miete für unser Großlager nicht mehr stemmen. Wir haben die Miete des Buchlagers immer von den Einnahmen des Marktes bezahlt. Daher rufen wir erstmalig und einmalig zu einer solidarischen Spende in dieser besonderen Situation auf.
 
 
Ihr könnt uns natürlich auch weiterhin durch die Nutzung unseres Online-Shops unter Onlineshop unter https://www.amazon.de/s?i=merchant-items&me=AER36KLDXB2S1 unterstützen.
 
 
Es tut uns leid, wir können leider nicht alle deutschlandweiten Anfragen nach Buchabholungen erfüllen. Wir holen nur im PLZ-Bereich 90 - 91 ab. Sorry, aber mehr ist nicht zu schaffen !

01/2016 - Führerschein für Barbara M.

Wir bezahlen den Führerschein für Barbara M. Das Mädchen macht derzeit eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin und kann sich selbst den Auto-Führerschein nicht leisten. Sie muss täglich von Roth nach Spalt zur Arbeit und wir wissen alle, wie wichtig in der heutigen Zeit ein Führerschein ist. Außerdem muss sie sich oft um ihren kleinen Bruder kümmern, den man ja dann auch leichter "rumfahren" kann.

Der Hintergrund für unsere Entscheidung Barbara den Führerschein zu ermöglichen, ist ein sehr trauriger. Ihre Mutter kam bei einem Autounfall ums Leben und ihr Vater erlitt im zurückliegenden Jahr einen Herzinfarkt, von dem er sich nicht mehr erholte. Er wurde künstlich beatmet und die Maschinen, die ihn am Leben hielten wurden dann letzten Endes doch abgestellt, weil es nicht mehr anders ging.

Wir von "Buch-rettet-Leben" kannten den Vater persönlich und sind deshalb auch tief betroffen. Das ist echt schlimm. Barbara arbeitet übrigens bei der Bäckerei Menzel direkt neben unserem Buchladen. Wir danken jetzt schon allen Buchkäufern- und innen für die Unterstützung.

!! Unser Laden hat wieder geöffnet !!
 
In unserem Laden in Spalt sind wir wieder wie gewohnt zu unseren üblichen Öffnungszeiten für euch da:
Mittwoch: 9-13 Uhr
Donnerstag/Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 9-13 Uhr
 
corner left-topcorner right-top
Buch-rettet-Leben-Laden
Hauptstr. 31 · 91174 Spalt
corner left-bottomcorner right-bottom

Buch-rettet-leben-Laden

Hauptstr. 31
91174 Spalt
Tel: 09175-908 67 42

Öffnungszeiten:
Mittwoch: 9-13 Uhr
Donnerstag/Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 9-13 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.