logo gross
Liebe Buchliebhaber/-innen, lieber Buchspender/-innen,
 
wir sind auch in diesen schweren Zeiten für Euch da. Zwar werden wir den Markt bis auf Weiteres verschieben, aber damit ihr weiterhin Zugang zu Büchern habt, empfehlen wir Euch unseren Onlineshop unter https://www.amazon.de/s?i=merchant-items&me=AER36KLDXB2S1 zu besuchen.
 
Falls ihr in unserer unmittelbaren Umgebung wohnt, also Abenberg, Georgensgmünd oder Spalt, können wir Euch die Bücher auch kostenfrei liefern, gerne auch in der Kombination mit einem Lebensmitteleinkauf für Menschen, die zur Risikogruppe gehören oder sich nicht mehr raus trauen. Wir haben auch dafür vollstes Verständnis.
Ablauf des Lebensmitteleinkaufs: Einfach unter 0176-1000 44 00 anrufen oder an :info@buch-rettet-leben.de mailen und die Einkaufsliste durchgeben oder eine WhatsApp/SMS schicken. Das gleiche gilt für die Bücher aus unserem Shop. Wem die Onlinepreise zu teuer sind, der kann auch ein Genre-Paket, beispielsweise Krimis (Mindestabnahme 10 Stück á 1;-) bestellen, hat aber dann keinen Einfluss auf die Titelauswahl, da wir nicht alle Bücher gelistet haben.
Wir bringen Euer Paket dann an die Haustür und ihr legt das Geld in einen Umschlag bei Paketlieferung vor die Tür. Und schwuppdiwupp seid ihr Teil eines mobilen Buchflohmarkts, :-)
Leider gilt dieser Service vorerst nur für Bestellungen in unserer Umgebung, sollte es mehr werden, werden wir uns sicherlich für andere Einzugsbereiche auch Gedanken machen, vielen Dank für Euer Verständnis.
 
Auch Buchspenden werden weiterhin abgeholt, gerade jetzt, wenn einem zuhause die Decke auf den Kopf fällt.
Nutzt einfach die vorhandene Zeit, um zusammen mit Euren Kindern die Bücher auszusortieren, die ihr nicht mehr braucht und die anderen vielleicht noch eine Freude machen.
Dann ebenfalls eine entsprechende Nachricht an unsere Hotline unter 0176 -1000 44 00 oder eine Mail und wir holen die Bücher dann nach Terminabsprache bei Euch ab.
Auch hier bitte wir folgt vorgehen: Bücher in einen Karton oder Tragetasche packen (Mindestabgabemenge: 2 Kisten oder 4 Tragetaschen) und nach Terminabsprache vor die Tür stellen. Wir kommen schnellstmöglich vorbei und schaffen Platz bei Euch zuhause und sorgen dafür, dass viele Menschen weiterhin Zugang zu unsrem Kulurgut Nummer 1 haben, dem Buch.
 
Ihr wisst doch: Einer für alle, alle für einen. Mehr denn je besonders in diesen schweren Zeiten!

01/2016 - Führerschein für Barbara M.

Wir bezahlen den Führerschein für Barbara M. Das Mädchen macht derzeit eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin und kann sich selbst den Auto-Führerschein nicht leisten. Sie muss täglich von Roth nach Spalt zur Arbeit und wir wissen alle, wie wichtig in der heutigen Zeit ein Führerschein ist. Außerdem muss sie sich oft um ihren kleinen Bruder kümmern, den man ja dann auch leichter "rumfahren" kann.

Der Hintergrund für unsere Entscheidung Barbara den Führerschein zu ermöglichen, ist ein sehr trauriger. Ihre Mutter kam bei einem Autounfall ums Leben und ihr Vater erlitt im zurückliegenden Jahr einen Herzinfarkt, von dem er sich nicht mehr erholte. Er wurde künstlich beatmet und die Maschinen, die ihn am Leben hielten wurden dann letzten Endes doch abgestellt, weil es nicht mehr anders ging.

Wir von "Buch-rettet-Leben" kannten den Vater persönlich und sind deshalb auch tief betroffen. Das ist echt schlimm. Barbara arbeitet übrigens bei der Bäckerei Menzel direkt neben unserem Buchladen. Wir danken jetzt schon allen Buchkäufern- und innen für die Unterstützung.

corner left-topcorner right-top
Buch-rettet-Leben-Laden
Hauptstr. 31 · 91174 Spalt
corner left-bottomcorner right-bottom

Buch-rettet-leben-Laden

Hauptstr. 31
91174 Spalt
Tel: 09175-908 67 42

Öffnungszeiten:
Donnerstag/Freitag: 14-18 Uhr
Samstag: 9-13 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.